Ferienspaß 2019

Am vergangenen Freitag, 23.08.2019, durften wir euch, insgesamt 15 Kinder, zu unserem Ferienspaß-Schnuppertraining begrüßen.

Gruppenbild

Über fast drei Stunden durftet ihr unter unserer Anleitung euer Geschick mit Schläger und Zelluloidball unter Beweis stellen. Im Anschluss an das freie Einspielen mit einigen Techniktipps habt ihre unseren abwechslungsreichen Tischtennisparcours bewältigt. Hindernisrennen mit Ball und Schläger, Weitschuss, Schnittball oder Ball-Hochhalten erforderten höchste Konzentration und Geschicklichkeit.

Da kam die Stärkung mit Brötchen, Wienern und Getränken gerade recht! Mit neuen Kräften habt ihr im Abschlussturnier nochmals alles aus euch herausgeholt. In hart umkämpften Spielen habt ihr euch, Dominik, Marvin und Henrike, verdient die Plätze eins bis drei gesichert!

Aber wir sind uns einig. Einsatz und Leistung waren von euch allen durchweg positiv und so konnten wir bei der abschließenden Siegerehrung nur Sieger zählen.

Wir danken euch allen für eure Teilnahme und wünschen euch noch schöne restliche Ferientage!

Falls ihr Lust auf Tischtennis bekommen habt, freuen wir uns sehr über euren Besuch in unserem wöchentlichen Training.

Eure Tischtennisfreunde

Vereinsmeisterschaften 2019

In diesem Jahr läuteten wir den Ferienbeginn ausnahmsweise mit unseren Vereinsmeisterschaften ein. Glücklicherweise hatte es nicht mehr die Gluthitze der vorangegangen Tage und so konnten die Wettkämpfe bei immer noch schweißtreibenden, aber guten Bedingungen stattfinden. Zu vergeben waren die Vereinsmeistertitel bei den Jugendlichen, den Erwachsenen und im Doppel.

Wie üblich war der sportliche und festliche Rahmen von Michael und Sven in unserer schönen Halle hervorragend vorbereitet. In den Spielpausen konnten die Ergebnisse und Auslosungen dank Beamerübertragung auch problemlos vom reichlich gedeckten Kaffeetisch nachvollzogen werden. Trotz aller sportlichen Ambitionen kam so der gemütliche Teil definitiv nicht zu kurz!

Besondere Freude macht es, den Jugendlichen bei ihren Spielen zuzusehen und die im Vergleich zum Vorjahr gemachten Fortschritte zu bestaunen. Wie bereits im letzten Jahr lieferten sich Felix und Basti einen harten Kampf um den Meistertitel. Dieses Jahr nochmals mit dem besseren Ende für Felix. Doch im kommenden Jahr dürfte die Titelverteidigung umso schwieriger werden, gerade auch Pascal wird zu einem immer ernst zu nehmenden Herausforderer.

Im Herreneinzel kam es schließlich zum traditionellen Showdown zwischen Sven und Norbert. Norbert hatte sich in den sechs Gruppenspielen mit seinem sicheren und aggressiven Spiel souverän als Erster behauptet und dabei sogar Sven geschlagen. Es roch also verdächtig nach einer Überraschung, zumal Norbert den ersten Satz gleich für sich verbuchen konnte. Doch Sven legte nun seinerseits zu, so dass wir Zuschauer ein wirklich hochklassiges Finale zu sehen bekamen, das schließlich im fünften Satz entschieden werden musste. Und in diesem konnte Sven dann seiner Favoritenrolle doch noch gerecht werden und Norbert knapp das Nachsehen geben. Im Spiel um Platz drei musste ich mich dieses Jahr Dominik geschlagen geben, der sich den Sieg mit seinem mutigen, offensiven Spiel wirklich verdient hatte.

Im Doppelwettbewerb kam es für Dominik dann noch besser. Im Modus mit jeweils neu zugelosten Partnern blieb er als einziger ohne Niederlage und sicherte sich so unangefochten den Titel.

Ausgezehrt von den sportlichen Strapazen stürzten wir uns anschließend voller Heißhunger auf die Köstlichkeiten vom Grill und feierten unsere tolle Kameradschaft im Kreis unserer Familien. Den Schlussstrich zogen wir schließlich mit mehreren Partien Rundlauf, bei denen neben den Kindern und Jugendlichen vor allem unser „Buchholzmeister“ Robert besonders zu glänzen wusste.

Die Erinnerungen an dieses abwechslungsreiche, harmonische Vereinsfest halten hoffentlich noch lange an und so wünsche ich uns allen schöne Sommerferien ehe es wieder rechtzeitig zur neuen Verbandsrunde in den Fingern zu jucken beginnt.

Sportliche Grüße
Philipp

Training fällt an den folgenden Tagen aus: – Freitag, 29.11.

Hallo und willkommen

auf der Vereinshomepage der Tischtennisfreunde Eschelbach-Angelbachtal e.V.!

Einladung Jugendversammlung 2018

Gemäß unserer Jugendordnung lade ich alle jugendlichen Mitglieder ganz herzlich zur jährlichen ordentlichen Jugendversammlung am Dienstag, 24. April 2018, um 18:15 Uhr in die Sonnenberghalle in Angelbachtal ein.

Tagesordnung:

TOP 1: Begrüßung
TOP 2: Bericht des Jugendtrainers
TOP 3: Rückblick Saison 2017/2018
TOP 4: Besprechung Saison 2018/2019
TOP 5: Wahl des Jugendleiters
TOP 6: Sonstiges

Anträge sind bis spätestens Freitag, 20.04.2018, schriftlich oder telefonisch bei mir einzureichen.

Auf rege Teilnahme freue ich mich sehr.

Eschelbach, 31.03.2018

Dominik Weinmann
Jugendwart
Tel.: 07265/493639
dominik.weinmann@tischtennisfreun.de

Vereinsmeisterschaft und Grillfest 2017

Vor ein paar Wochen fand unser alljährliches Grillfest mit kombinierter Vereinsmeisterschaft in der Sonnenberghalle statt.
Es war eine schöne Feier und alle Anwesenden hatten Spaß am Spiel und Freude am Gegrillten.

Die Bilder dazu sind in unserer Galerie zu finden.

Die Platzierungen:
1. Sven
2. Norbert
3. Tobias
4. Markus

Bezirksmeisterschaften 2016

Am letzten Oktoberwochenende fanden in Angelbachtal die Tischtennisbezirksmeisterschaften der Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren statt.

Für diesen Anlassen hatten wir die Sonnenberghalle herausgeputzt und mit 16 Platten bestückt. Gut 150 Sportlerinnen und Sportler maßen an drei Wettkampftagen ihr Können mit Schläger und weißem Zelluloidball. In Einzel- und Doppelkonkurrenzen gab es mitreißende Duelle zu bestaunen und verdiente Sieger und faire Verlierer zu bejubeln. Bei Kaffee und Kuchen, Würstchen, Gänsewein und Gerstensaft bot sich die Gelegenheit zum freundschaftlichen Austausch. Wir haben uns sehr über den zahlreichen Besuch und die Möglichkeit, für unseren wunderbaren Sport sowie unsere Heimatgemeinde zu werben gefreut.

All diejenigen, die sich selbst einmal an der Platte versuchen wollen, laden wir herzlich zu unserem wöchentlichen Training (dienstags und freitags ab 18:00 Uhr für Jugendliche, ab 20:00 Uhr für Erwachsene) ein.

Training

Jugendtraining:

September bis einschließlich April:
Dienstag und Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr

Mai bis einschließlich August:
Dienstag und Freitag von 18:30 bis 20:00 Uhr

Während der Ferien und schulfreien Tagen des Kreises Sinsheim (Ferienplan) fällt das Jugendtraining aus.

Erwachsenen-Training:
Dienstag und Freitag von 20:00 bis 22:00 Uhr