Spielbetrieb aufgrund Covid-19 wieder ausgesetzt

Mitteilung BaTTV:

“das Entscheidungsgremium gem. WO Abschnitt M hat auf seiner Konferenz am 22. Oktober 2020 einstimmig beschlossen, auf die aktuelle Entwicklung der COVID-19- Zahlen zu reagieren und  

  • die Spielrunde 2020/21 für die Zeit vom 26.10. bis einschl. 08. Nov. 2020 auszusetzen.

Dies gilt für alle Spielklassen innerhalb des Verbandsgebiets und aller Individual-Meisterschaften.
Die betroffenen Spiele werden von den Spielleitern auf „unbestimmt verlegt“ gestellt. Bei Wiederaufnahme des Spielbetriebes ist es Aufgabe der Heimvereine sich um einen Ersatztermin zu kümmern.”